Anzeige

Justin Bieber krank - Fällt seine Tour nun flach?

Justin Bieber hat sich offensichtlich zu viel zugemutet. Stress und Erschöpfung haben das Teenie-Idol krank gemacht und Bieber muss das Bett hüten. Fans sorgen sich nicht nur um die Gesundheit des Sängers, sondern auch um die Tournee, die in zehn Tagen starten soll. Ist sie ernsthaft in Gefahr und könnte ausfallen?

Justin Bieber ließ es sich nicht nehmen und reiste die letzte Zeit durch ganz Europa, um für sein neues Album „Believe“ zu werben. In Deutschland gab er in Frankfurt sogar ein kleines Exklusivkonzert und brachte die Fans zum Kreischen. Nebenbei plante er seine große Welttournee, die am 29. September startet und ließ es sich auch nicht nehmen, gemeinsam Zeit mit seiner Freundin Selena Gomez zu verbringen. Stress pur! Für Bieber bedeutete das wohl kaum eine ruhige Minute und das zahlt ihm sein Körper jetzt heim.

Justin Bieber ist krank - was wird mit seiner Tournee?
„Nach all den Reisen ist mein Körper schließlich zusammengebrochen. Soo krank. Werde jetzt einfach chillen“, jammert der 18-Jährige auf Twitter und postet sogar ein Foto mit Leidensmiene. Diagnose: krank! Bieber muss jetzt erst einmal das Bett hüten und sich erholen. Fans sorgen sich aber nicht nur um die Gesundheit, sondern um die bald startende Tournee des Sängers. Fällt sie womöglich aus, wenn sich Bieber nicht erholt? Müssen seine Fans etwa auf die Live-Auftritte des Kanadiers verzichten? Für ihn heißt es jetzt erst einmal: wieder gesund werden. Seine Fans muntern ihn derweil mit Genesungswünschen bei Twitter auf und hoffen, dass er am 29. September wieder auf der Bühne steht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.