Anzeige

Juliette Schoppmann geht sie 2013 ins "Dschungelcamp"?

Juliette Schoppmann war Kandidatin der ersten DSDS-Staffel und belegte dort den zweiten Platz. Nun möchte sie nach der Teilnehme bei „Das Supertalent 2012“ laut einem Insider im Januar 2013 ins "Dschungelcamp" einziehen. Nach der Teilnahme bei DSDS hatte sie anfangs eine Erfolg versprechende Karriere vor sich, welche jedoch auf Grund von Unstimmigkeiten bezüglich des Liedes "Für Dich" (wurde von Yvonne Catterfeld interpretiert) bald ins Stocken kam.


Neue Change bei "Das Supertalent"
Ähnlich wie Daniel Lopes, ebenfalls ein ehemaliger DSDS Kandidat, der 2011 nochmals sein Glück bei „Das Supertalent“ suchte, bewarb sich Juliette Schoppmann 2012 in der Sendung mit Dieter Bohlen, Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker. Sie kam direkt in die erste Liveshow. Bisher erzielten ehemalige DSDS-Kandidaten beim "Supertalent" jedoch keine nennenswerten Erfolge. Ein Sieg von Juliette Schoppmann wäre also trotz ihres unbestrittenen Gesangstalents mehr als eine Überraschung.

Will sie deswegen Insider-Informationen zufolge im Januar 2013 ins Dschungelcamp gehen? Damit würde sie wieder Daniel Lopes folgen, denn dieser nahm 2012, in der sechsten Staffel von „Ich bin ein Star holt mich hier raus“ teil. Ob ihre Karriere allerdings dadurch wieder einen Aufschwung bekommt ist fraglich. Offiziell ist ihre Teilnahme noch nicht bestätigt, doch spätestens im Januar werden wir es wissen. Auf ihrer Facebook-Seite antwortete sie mit den Gerüchten konfrontiert: "Nope!! Definitiv unwahr! :)" Scheint, als müsste sich das Dschungelcamp einen anderen Kandidaten suchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.