Anzeige

Jessica Biel und Justin Timberlake: Erst Hochzeit, dann schwanger?

Jessica Biel und Justin Timberlake wollen sich angeblich noch diese Woche das Ja-Wort geben. Die Hochzeit des Hollywood-Paares soll in einer italienischen Kleinstadt in der Nähe von Neapel stattfinden. Gestern Abend soll es eine Vorfeier gegeben haben.

Immer mehr Quellen bestätigen, dass Jessica Biel und Justin Timberlake noch diese Woche den Bund fürs Leben schließen wollen. Ein Insider sagte gegenüber der amerikanischen „Life & Style“: „Die Hochzeitseinladungen wurden im Frühling verschickt und es wurden nur wenige Informationen preisgegeben. Die Gäste wurden vorgewarnt, dass Handys und Kameras konfisziert würden und daher am besten im Hotel gelassen werden.“ Das Paar, das seit 2007 zusammen ist, hatte sich Ende vergangenen Jahres verlobt. Justin Timberlake war vorher mit Britney Spears und Cameron Diaz liiert.

Gestern Abend hat es in Italien offenbar eine große Hochzeits-Vorfeier gegeben. Etwa 100 Freunde wurden auf ein Schloss in Brindisi eingeladen. Das Paar entschied sich für eine schlichte Feier im rustikalen Stil. Die Örtlichkeit wurde in ihrem ursprünglichen Zustand belassen. Es gab ein üppiges Menü und reichlich Champagner. Höhepunkt des Abends war ein zehnminütiges Feuerwerk. Es deutet also alles darauf hin: Das On-Off-On-Pärchen aus Hollywood wird heiraten. Und womöglich wird man dann auch nicht mehr lange darauf warten müssen, bis Jesscia Biel schwanger ist. Eine Schwangerschaft vor der Hochzeit hatte die Hollywood-Schönheit nämlich ausgeschlossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.