Anzeige

James Franco spricht über sein Buch!

Hollywood-Star James Franco hat sein erstes eigenes Buch veröffentlicht. “Straight James/Gay James” heißt das Werk und wurde vom Schauspieler erst vor einigen Tagen selbst in West Hollywood promotet. Zahlreiche Fans erschienen zur Signierstunde des 37-Jährigen und holten sich eine der heiß begehrten, unterschriebenen Versionen des Buches.

James Franco hat offensichtlich so einige Talente: Er ist Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und jetzt auch noch Buchautor. Erst vor einigen Wochen brachte der “Spring Breakers”-Star sein Buch “Straight James/Gay James”, zu deutsch “Heterosexueller James/Schwuler James”, auf den Markt und begeistert seine Fans. Das Buch ist eine Sammlung von selbst geschriebenen Gedichten, die sich um das Leben des Schauspielers in Hollywood drehen. Zur Signierstunde des Buches in West Hollywood kamen einige Fans, die sich die Chance nicht entgehen lassen wollten, ein persönliches Autogramm von James in ihrer Ausgabe zu haben.

Sind weitere Bücher geplant?

Bisher hat sich der Bruder von Schauspieler Dave Franco, der in Hollywood ebenfalls zu den bekannten Gesichtern gehört, nicht dazu geäußert, ob es noch weitere Kostproben seines Schreibtalentes geben wird. Jedoch sind die Rezensionen zum Buch, vor allem für einen Autor-Neuling, so gut, dass es gut denkbar ist, dass James Franco noch weitere Bücher schreiben und auch publizieren wird. Wer sich gerne selber ein Bild von seinem Werk machen will, der kann dies z.B. über Amazon käuflich erwerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.