Anzeige

James Bond: Wird Kristen Stewart das neue Bond-Girl?

Kristen Stewart fantasiert über eine mögliche weibliche Besetzung der Rolle des James Bond. (Foto: ElHormiguero, flickr.com, CC BY-ND 2.0)

Die Suche nach dem nächsten James Bond und seinem Bond-Girl ist in vollem Gange. Könnte Kristen Stewart etwa eine Rolle im neuen Film besetzen? Und wäre sie dann ein klassisches Bond-Girl oder eine weibliche Version des James Bond?

Die Spekulationen um eine weibliche Darstellerin für die Rolle des James Bond kam so richtig ins Rollen, als die Akte X Darstellerin Gillian Anderson ein Poster von sich in der Rolle postete. Sie sei dann “Jane Bond”. Natürlich ist diese Verkörperung zu diesem Zeitpunkt noch rein hypothetisch. Doch immer mehr Fans können sich eine Frau für den Job vorstellen. Sollte es dazu kommen, hätte Kristen Stewart ja eine Chance. Ob sie daran interessiert wäre, bestätigte die Schauspielerin noch nicht.

Girl Bond statt Bond-Girl

Kristen Stewart fantasierte bereits über eine weibliche Besetzung der Rolle. Sie amüsierte sich am Gedanken an einem Trailer, der eine Schauspielerin zunächst als das klassiche Bond-Girl darstellt, bevor sich dann im tatsächlichen Film herausstellt, dass die scheinbare Nebenrolle eigentlich die Protagonistin gibt. Eine ganz schön coole Vorstellung! Doch Kristen Stewart ist nicht die Einzige, die für eine weibliche James Bond Rolle in Frage käme. Margot Robbie ist eine Publikums-Favoritin durch die Filme “Wolf of Wall Street”, “Suicide Squad” und “Tarzan”.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:
Alicia Cargile: 5 Dinge, die ihr über die Freundin von Kristen Stewart wissen müsst!
Nach Outing um Alicia Cargile: So süß unterstützt Robert Pattinson Kristen Stewart!
Süßer Kuss von Kristen Stewart und Alicia Cargile!
Kristen Stewart: Fieser Diss an Robert Pattinson!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.