Ist Taylor Swift wieder Single?

Zum ersten Mal wurden sie im Juli zusammen gesehen: Taylor Swift und Conor Kennedy. Nun ist die Beziehung vorbei. Die beiden haben sich anscheinend freundschaftlich von einander getrennt. Conor Kennedy ist der Sohn von Robert F. Kennedy. Der Grund fĂĽr das Beziehungs-Aus soll zu wenig Zeit gewesen sein.

Was auch an der Beziehung der beiden nagte, war die Entfernung wie ein Bekannter gegenüber „Us Weekly“ erzählte. Auch, dass die beiden nicht im Streit auseinander gingen und das es Taylor Swift und Conor Kennedy gut ginge, berichtete der eben genannte. Angst scheint die Blondine trotzdem zu haben, denn sie sagte der Zeitung „The Guardian“: „Dass die Schmetterlinge und Tagträume und die Liebe – all diese Dinge, die ich so wertschätze – eines Tages vergehen. Ich hatte noch keine Beziehung, die für immer gehalten hat. Ich kenne nur den Anfang und das Ende. Das sind meine Ängste.“ Bisher hatte Taylor Swift Beziehungen mit Joe Jonas, John Mayer und Taylor Lautner. Sie ist grad auf Promotour und mit der Veröffentlichung ihres neuen Albums „Red“ beschäftigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.