Anzeige

Ist Ashley Benson die Neue von James Franco?

Nach dem James Franco im letzten Jahr die Trennung von Ahna O’Reilly, nach fünf Jahren Beziehung, bekannt gab, soll er nun mit Ashley Benson zusammen sein. Sie war seine Kollegin im Film „Spring Breakers“. Dadurch kamen sich die beiden in den letzten Monaten näher.

James Franco und die ‚Pretty Little Liars’-Darstellerin sollen ihr Glück gefunden haben.“Sie treffen sich seit etwas über einem Monat, aber es läuft gut”, erzählt ein Insider der „New York Post“. Früher hatte James Franco Pech bei Frauen, wie die Agentur Bang Showbiz erfahren hat: “Ich glaube, die Mädchen mochten mich, aber ich war ungeschickt, schüchtern und emotional unreif, deshalb hatte ich nicht haufenweise Freundinnen. Ich hatte kurze Beziehungen und wurde immer verlassen. Ich glaube, weil ich zu langsam für sie war.” Man kann nur hoffen das die Beziehung zu Ashley Benson länger anhält wie die zu Ahna O’Reilly, welche an der Entfernung scheiterte. “Diese Beziehung hielt etwa vier oder fünf Jahre. Wir haben zusammen in L.A. gelebt, dann bin ich für zwei Jahre nach New York, um an die Uni zu gehen. Dann habe ich mich in Yale eingeschrieben. Ich glaube, das war es dann für sie”, erklärte der 34-Jährige damals.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.