Anzeige

Herzogin Kate erzieht ihre Schwester Pippa Middleton

Herzogin Kate sieht sich seit neuestem dazu verpflichtet ihre Schwester Pippa Middleton royal zu erziehen. Pippa fiel in letzter Zeit oft negativ auf, damit soll nun Schluss sein! Kate bringt ihrer Schwester bei, wie sie sich zu benehmen hat.

Als ob Kate Middleton nicht schon genug um die Ohren hätte mit ihren royalen Pflichten, will sie ihrer Schwester nun auch noch beibringen, wie diese sich am Besten zu verhalten hat. Laut ok-magazin.de, wird Pippa sich demnächst auf die Reise nach Amerika begeben, um ihr Buch „Celebrate“ zu promoten. Als Teil der britischen Königsfamilie muss Pippa diese natürlich angemessen repräsentieren. Hierzu nahm sich Kate der Aufgabe an, ihrer Schwester ein paar Tipps zu geben.

Vermisst Kate ihre Schwester?
Erdbeerlounge.de berichtet, dass Kate sich der Aufgabe hauptsächlich deshalb angenommen habe, weil sie wieder mehr Zeit mit ihrer Schwester verbringen wolle. Neben all den Pflichten als Frau des zukünftigen Königs von England, hat Kate sicherlich nicht viel Zeit für ihre Familie. Hat sie vielleicht die Sehnsucht gepackt oder tut sie es doch nur um den königlichen Ruf zu wahren? Auslöser für den Nachhilfeunterricht sollen die Fotos gewesen sein, auf denen ein Freund von Pippa in Paris eine Waffe zog und zum Spaß damit herumwedelte. Aus der Sicht des Königshauses war dies keine schöne Angelegenheit. Wir können nur hoffen, dass sich Pippa die Tipps ihrer großen Schwester zu Herzen nimmt. Positive Presse ist doch sicherlich auch in Pippas Sinn?

Kate Middleton
Bild: Banh Showbiz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.