Anzeige

Hertha BSC, RB Leipzig oder Mainz 05: Wohin wechselt Serge Gnabry? UPDATE

Serge Gnabry steht vor einem Wechsel in die Bundesliga (Foto: By joshjdss (Arsenal Members' Day 2015) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons)

Wechselt der Silbermedaillen-Gewinner von Rio 2016 Serge Gnabry vom FC Arsenal in die Bundesliga? Wie der 'Kicker' berichtet, sollen sich Hertha BSC und der FSV Mainz um die Dienste des 21-j├Ąhrigen Talents streiten. Wer wird das Rennen machen und gibt Arsenal ├╝berhaupt die Freigabe f├╝r Gnabry?

Im olympischen Fu├čball-Turnier von Rio 2016 ├╝berzeugte Arsenal-Profi Serge Gnabry mit tollen Leistungen. Der offensive Au├čenbahnspieler war stets ein Unruheherd und stellte die gegnerische Abwehr oft vor Probleme. Kein Wunder also, dass nun einige Bundesligisten um die Dienste des 21-J├Ąhrigen buhlen. Mit der Hertha BSC und Mainz 05 sollen sich laut 'Kicker' zwei Favoriten herauskristallisiert haben.

Zukunft von Serge Gnabry in der Bundesliga?

Wie die englische Fachzeitung 'Sun' schreibt, ist Arsenal London gewillt, Gnabry f├╝r eine Saison zu verleihen. Ein Leihgesch├Ąft in die Fu├čball-Bundesliga w├╝rde demnach durchaus Sinn machen. Bei der Mannschaft von Ars├ęne Wenger hatte es der 1,73m gro├če Angreifer nur auf wenige Spielminuten gebracht. Doch der Franzose will den talentierten Fu├čballer nach der Leihe definitiv zur├╝ck holen. Im Moment scheinen die Berliner die Nase vorn zu haben. Es soll bereits telefonischen Kontakt mit Hertha-Coach Pal Dardai gegeben haben. Doch auch RB Leipzig m├Âchte im Transferpoker noch mitmischen. Eine Entscheidung wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.

UPDATE vom 23.08.2016

Mainz 05 hat sich aus dem Transferpoker rund im Serge Gnabry laut eigener Aussage zur├╝ck gezogen. Nach der Innenbandverletzung von Jairo im DFB-Pokal und er Schock-Diagnose, dass der 23-J├Ąhrige sechs Wochen ausfallen wird, ist der FSV dringend auf der Suche nach einem Angreifer. Laut der 'Bild' solle jedoch kein Interesse am Arsenal-Spieler Serge Gnabry bestehen. Damit w├Ąre der Weg f├╝r die Bullen oder die Hertha frei. Wer die besseren Karten hat, wird sich in den kommenden Tagen zeigen.

Folgende Artikel k├Ânnten ebenfalls interessant sein:
VfL Wolfsburg statt BVB: Mario Gomez wechselt zu W├Âlfen - UPDATE
Werder Bremen: Kommt nach Thomas Delaney ein weiterer Verteidiger vom FC Kopenhagen?
Transfernews: FC Bayern M├╝nchen ist an franz├Âsischem Nationalspieler interessiert
Transfernews: Wechselt Laurent Koscielny zum FC Bayern?

Hier gibt es aktuelle Transfernews aus der Bundesliga in der ├ťbersicht.

Embed from Getty Images

0
1 Kommentar
6.583
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 26.10.2016 | 17:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.