Anzeige

Helene Fischer Tour: Das sind ihre neuen Pläne! UPDATE

Helene Fischer tritt bei der Weihnachtsshow auf ZDF auf (Foto: Abhijay Achatz_flickr.com_CC by sa2.0)

Helene Fischer verabschiedet sich von der Bühne! Doch eine Auszeit ist für die “Achterbahn” Sängerin nicht drin, denn ihre nächsten Pläne stehen bereits fest.

Die letzten Monate war Helene Fischer fleißig auf Tour. So begeisterte sie 2017 wieder mit ihren Hits die Zuschauer. Ein Konzert von ihr war dieses Jahr ein ganz besonderes Erlebnis. So sang sie nicht nur Hits wie “Atemlos” oder “Herzbeben”, sondern lieferte auch eine spektakuläre Show ab. Die Partnerin von Florian Silbereisen hat damit schon fast internationales Niveau erreicht. Neben der ganzen Professionalität hat sich Helene allerdings auch ziemlich locker gegeben. So exte sie in Mannheim mal eben ein Bier. Nun macht sie eine kleine Pause, die sie allerdings für andere Projekte nutzt.

Helene Fischer macht weiter!

2018 geht es mit neuen Konzerten in Hamburg, München und Co. weiter. Doch bis dahin macht die Schlagersängerin jedoch keine wirklich Pause, denn schon am 25.12, das heißt an Weihnachten, wird sie in der ZDF-Weihnachtsshow wieder zu sehen sein (Quelle: vip.de). Damit outet sich die Sängerin, die schon zahlreiche Songs rausgebracht hat, als echter Workaholic. Doch ein paar freie Tage wird sie sich mit Sicherheit auch gönnen, denn irgendwann muss jeder einmal Kraft tanken, auch eine Helene Fischer.

Helene hat viel zu tun

Dieses Jahr war sie leider auch nicht beim "Schlagerboom 2017", der von Florian Silbereisen moderiert wurde. Helene Fischer hatte nämlich auch schon durch ihre vielen Konzerte reichlich zu tun und tourte eigentlich non-stop durch ganz Deutschland. Anfang nächsten Jahres geht es dann auch direkt weiter für die Erfolgssängerin. 

Das könnte dich auch interessieren:

Helene Fischer: Lustige Anspielungen von Maite Kelly!

Helene Fischer: Neuer Song für den guten Zweck!

Krasse Veränderung bei Helene Fischer!

Vanessa Mai: Schock-Nachricht für die Fans!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.