Anzeige

Heiße Show von Rihanna und Drake!

Rihanna auf einem Konzert in vollem Einsatz (Foto: MiKeARB_flickr_CC BY 2.0)

Und die Beiden wollen kein Paar sein? In Miami lieferten Rihanna und Drake auf der Bühne eine feurig heiße Show ab. Die Zwei konnten kaum ihre Finger voneinander lassen. Doch von einem Liebescomeback wollen die Künstler bislang nichts wissen. Wie lange das wohl noch so geht?

Heiß, Heißer, Rihanna und Drake! Mal wieder sorgen die zwei Sänger mit einem feurig heißen Auftritt für mächtig viel Wirbel. Dieses Mal in Miami. In der Stadt in Florida machte die R&B-Sängerin am Mittwoch im Rahmen ihrer “Anti World Tour” Halt und holte sich dort um ihren Song “Work” zu performen einen Überraschungsgast auf die Bühne: den Rapper Drake. Und während dieses Auftrittes brachten die Zwei das Publikum so ordentlich zum Kochen!

Heißer Auftritt bei den Brit Awards

Die Sänger konnten kaum ihre Finger voneinander lassen. Und das war noch nicht alles: Mit einer sexy Tanzeinlage, die alle “Doggy Style”-Kriterien erfüllte, wurde es feurig heiß auf der Bühne! Das war nicht der erste heiße Auftritt von den Beiden in kurzer Zeit. Bereits im Musikvideo zum Song “Work” gab es einige heiße Szenen. Auch ihr total versexter Auftritt bei den “Brit Awards” sorgte für viel Schlagzeilen. Der Popstar ließ damals für den Rapper ihre Hüften ordentlich kreisen und heizte dabei nicht nur ihrem Songpartner mächtig ein. Bei so viel Feuer, Sex und Leidenschaft stellt sich die Frage, warum Rihanna und Drake noch immer betonen, kein Paar, sondern nur Freunde zu sein. Dazu gab es in den vergangenen Tagen und Wochen viele Spekulationen. Aber was ja noch nicht ist, kann ja noch werden!

Embed from Getty Images

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.