Anzeige

Hat Sam Heughan genug von Outlander?

Hat Sam Heughan die Nase voll von Outlander? (Foto: jacmac, flickr, CC BY 2.0)

Sam Heughan verkörpert nun schon seit einiger Zeit den Charakter des Jamie Fraser in der Serie “Outlander”. Der Schauspieler verbringt jede Menge Zeit am Set - wird es ihm langsam zu viel?

Niemand hätte gedacht, dass diese Serie so gut bei den Zuschauern ankommen würde: Mit “Outlander” ist den Machern ein echter Erfolg gelungen. Sam Heughan verkörpert in der Serie die Hauptrolle des jungen Jamie Fraser, während Caitriona Balfe die Rolle von Claire Randall übernimmt. Jetzt spricht der 35-Jährige in einem Interview über die Arbeit am Set, und soe nimmt wirklich viel Zeit in Beschlag. Hat er langsam genug von seinem Charakter?

Viele Jahre

“Für die meisten Episoden drehen wir viel mehr, als wir dann wirklich brauchen. Wir haben dieses Jahr zehn oder elf Monate gedreht, und dann noch die Presse. Die Show nimmt alles ein. Die Dreharbeiten zu Staffel drei und vier werden uns noch ein paar weitere Jahre in Beschlag nehmen”, erklärt Sam Heughan in einem Interview. Obwohl “Outlander” so viel Zeit beansprucht, scheint der 35-Jährige noch längst nicht genug zu haben. Man darf gespannt sein, wie es für Jamie Fraser und Co. wohl weitergeht…

Die aktuellen News zu deinen Lieblingsstars aus Hollywood findest du hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.