Anzeige

Hat Rob Kardashian keine Lust mehr auf KUWTK?

Kim Kardashian. (Foto: hollywood pr_flickr)

Für viele Fans wäre es eine Horrorvorstellung: Die beliebte Reality-Show “KUWTK” über das Leben der bekannten Großfamilie Kardashian ohne den einzigen Mann Rob? Unvorstellbar für manche, allerdings wollte der 29-Jährige den ganzen Trubel um seine Person nicht und nie berühmt werden. Wie lange steht er also noch im Rampenlicht?

Er ist der einzige Mann im Haus und auch aus diesem Grund unverzichtbar für den Erfolg von KUWTK - der Kultsendung über das Leben der Kardashians: Kris Jenner’s Sohn Rob! Allerdings wollte der 29-Jährige nie berühmt werden, das gab jetzt ein enger Vertrauter von ihm, Scott Disick, in einem Interview preis. Der 32-Jährige erzählt: “Die Dinge gestalten sich manchmal schwierig, besonders wenn du plötzlich über Nacht im Scheinwerferlicht stehst und sich dein Leben schlagartig ändert … Er kam gerade vom College und dann wurde er plötzlich berühmt. Das war glaube ich ein bisschen viel für ihn.”

Rob litt unter Depressionen

Und weiter: “Ich glaube nicht, dass das der Weg war, den er einschlagen wollte, er ist da in eine Sache reingezogen worden.” Einige Zeit hatte Rob mit seiner plötzlichen Berühmtheit zu kämpfen, litt unter Depressionen und erkrankte an Diabetes. Jetzt allerdings scheint es ihm wieder gut zu gehen, vor allem seitdem er mit Blac Chyna zusammen ist. Er hat ordentlich abgespeckt und sieht wesentlich glücklicher aus. Das empfindet auch Scott Disick: “Er entwickelt sich gut, wirklich unglaublich gut.” Dass Rob Kardashian trotz des anfänglichen Trubels um seine Person bald nicht mehr bei KUWTK zu sehen sein wird, scheint unwahrscheinlich. Laufen doch im Moment Verhandlungen der Produktionsfirma der Show mit Blac damit auch seine Freundin in der Sendung auftreten kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.