Anzeige

Hat Rihanna Sehnsucht nach Chris Brown?

Rihanna hat Chris Brown die Taten der Grammy Awards 2009 vergeben. (Foto: MiKeARB (flickr.com))

Laut einer Quelle würde Rihanna auch heute noch mit Chris Brown zusammen sein, hätte er sich damals so verhalten wie er es heute tut.

Mit seinem neuen Film “Welcome To My Life” möchte Chris Brown sich auch öffentlich bei Rihanna für seine Taten aus der Nacht der Grammy Awards 2009 entschuldigen. Auch wenn das öffentliche Interesse daran sehr groß ist und RiRi die Vorkommnisse nun ein zweites Mal durchleben muss, ist sie stolz auf ihren Ex-Freund und wünschte sich, dass er damals in ihrer Beziehung so gewesen sei, wie er heute ist. Gegenüber HollywoodLife verriet eine Quelle, dass die Sängerin auch heute noch mit dem Rapper zusammen wäre, wenn er sich damals so verhalten hätte, wie er es heute tut.

Keine Entschuldigung mehr

Offiziell gibt es noch kein Release-Datum für die Dokumentation von Chris Brown. Allerdings bezieht er darin in einigen Interviews Stellung zu seinen Taten, und erzählt wie schlecht er sich nach dem Vorfall gefühlt hat und dass er sogar von Suizidgedanken geplagt war. Einer Quelle zufolge hat Rihanna ihm seinen Angriff mittlerweile vergeben und verlangt von ihm keine weitere öffentliche Entschuldigung. Das sie ihm privat vergeben hat, reicht ihr völlig aus und sie möchte, dass Chris sich nicht weiter schlecht deshalb fühlt. Vielleicht findet das Paar wieder zusammen? Dafür würde sicher einiges an Zeit nötig sein, vor allem um Ris Vertrauen wiederzugewinnen. Ob es aber tatsächlich dazu kommt ist fraglich, denn solche Wunden sind schwer zu heilen. Die Fans sind jetzt jedenfalls erstmal gespannt auf den Kinostart der Dokumentation, der Trailer verspricht zumindest schon tiefe Einblicke in die Welt von Chris.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:
Chris Brown ist sauer auf Kylie Jenner!
Nach Chris Brown: Was läuft zwischen Karrueche Tran und Lewis Hamilton?
Rihanna will nicht an Chris Brown erinnert werden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.