Anzeige

Hat Kate Middleton bei diesem Outfit daneben gegriffen? (Foto)

Immer wieder müssen Kate Middleton und Prinz William öffentlich auftreten. (Foto: tsaiproject flickr CC BY 2.0)

Kate Middleton ist ja eigentlich bekannt für ihre Stilsicherheit, doch auch die 34-Jährige fällt hin und wieder durch einen kleinen Fashion Faux-Pas auf: Am letzten Freitag hüllte sich die Duchess of Cambridge in ein Kleid, das mehr einer ausgedienten Picknick-Decke ähnelte…

Sie ist eine der stylischsten Royals der Welt: Kate Middleton weiß ganz genau, wie sie ihre schlanke Linie am besten in Szene setzt. Vor wenigen Tagen noch glänzte sie beim Commonwealth Day in einem grauen Mantel mit großem Hut, und auch sonst gibt es an den Outfits der Duchess of Cambridge meist nur wenig auszusetzen. Am vergangenen Freitag hüllte sich die 34-Jährige jedoch in ein Kleid, das vielleicht nicht unbedingt die beste Wahl war: Es glich einer ausgemusterten Picknick-Decke!

Schlichte Accessoires

Das hochgeschlossene Kleid mit dem Faltenrock war über und über mit kleinen weißen und roten Vierecken bedeckt, was tatsächlich sehr an eine Picknick-Decker erinnerte. Kate Middleton kombinierte das Kleid der Marke Eponine mit offenen Haaren, dezentem Make-Up und schlichtem Schmuck. Auch, wenn das Outfit sicherlich nicht zu ihren besten Looks gehört, so machte die 34-Jährige den kleinen Fashion Faux-Pas mit ihrer Ausstrahlung und ihrem Lächeln schnell wieder wett.

Embed from Getty Images

1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.