Harry Potter: Das sind die beiden neuen Bücher!

Vor 20 Jahren kam der erste Band der Harry Potter-Reihe in die Buchläden und fand seinen Weg von dort in die Herzen zahlreicher Jugendlicher. Nach sieben Bänden war erstmal Schluss mit der Geschichte um den jungen Zauberer. Jetzt erscheinen Bald neue Bücher über die Zauberwelt von Hogwarts.

Als Joanne K. Rowling den ersten Teil der Harry Potter-Reihe schrieb empfing sie noch Sozialhilfe. Mittlerweile wurde sie durch die Romane zu einer der reichsten Frauen Großbritanniens. In sieben Bänden erzählte sie vom Kampf des jungen Zauberlehrlings gegen den bösen Zauberer Voldemort. Jeder Band entsprach dabei einer Klassenstufe der Hogwarts Schule für Zauberei. Trotzdem können die Fans nicht genug von der Zauberwelt haben. Im kommenden Herbst erscheint deshalb neues Lesefutter für Magiebegeisterte. Zwei Bücher exklusiv für Muggels sind angekündigt.


Darum geht es in den neuen Büchern!

Zwar hatte Joanne K. Rowling angekündigt Stoff für bis zu drei weitere Harry-Potter Teile auf Lager zu haben, doch die angekündigten neuen Bände lassen sich eher nicht in eine Reihe mit der Geschichte um den Kampf gegen Voldemort stellen. Wie Promiflash es andeutet. Es handelt sich eher um Sachbücher mit Informationen über die Welt der Zauberei. Sie wurden deshalb auch nicht von der Erfolgsautorin selbst geschrieben. "Harry Potter – A History of Magic, The Book of the Exhibition" und "Harry Potter, A Journey Through a History of Magic" sind die Titel. Das erste Buch ist der Ausstellungskatalog einer Exposition die noch bis nächsten Februar in der British Library zu sehen ist. Das Letztere hat die Geschichte der Zauberei zum Thema. Ob und wann neue Bände zu Harry Potter erscheinen ist nicht klar. Erstmal kümmert sich die 51-jährige Autorin um die Filmreihe “Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind.”
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.