Anzeige

GZSZ: Kommt Janina Uhse mit Tattoo aus Urlaub zurück?

“Gute Zeite Schlechte Zeiten“-Star Janina Uhse genießt ihren Urlaub in Amerika. In einer Videobotschaft machte sie nun Andeutungen, dass sie vielleicht bald mit einem Tattoo zurück ans Set der Dailysoap zurückkehrt. Ob sie sich wirklich traut?

GZSZ-Star genießt Amerika-Urlaub
Janina Uhse (22), die viele aus der Soap „GZSZ“ kennen, hat sich verdienten Urlaub genommen. Einige Wochen lässt sie das Set hinter sich und genießt die freie Zeit in Amerika. Mit dem Auto erkundet sie die Gegend und lässt es sich nicht nehmen, in den großen, amerikanischen Malls vorbeizugucken. Als Frau nutzt man den Urlaub natürlich zum ausgiebigen Shoppen! Ihre Fans, die sie in Deutschland vermissen, lässt sie mit Videobotschaften an ihrem Amerika-Trip teilhaben. In einem verriet sie nun, dass sie wohl mit einer kleinen Veränderung nach Hause zurückkehren könnte.

Ein Tattoo als Erinnerung?
Zusammen mit ihrem guten Freund Thomas schlenderte sie über den Sunset Boulevard, als sie ein Tattoo-Studio bemerkte, berichtet sie in einer Videobotschaften, wie promiflash.de schreibt. Da kam ihr die Idee, sich ein Tattoo stechen zu lassen, um eine kleine Erinnerung von ihrem Amerika-Urlaub mit nach Hause zu nehmen. Ein Motiv wisse sie noch nicht und ob sie sich wirklich traut, scheint auch nicht sicher zu sein. „Ich glaube, ich habe die Hosen voll“, zitiert promiflash.de die Schauspielerin. Ob sie sich wirklich traut?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.