Anzeige

Große Sorge um die Gesundheit von Blac Chyna!

Die Schwester von Rob Kardashian: Kim Kardashian (Foto: Eva Rinaldi, flickr.com)

Bald erwarten Blac Chyna und Rob Kardashian Nachwuchs. Doch wenn sich der Gesundheitszustand der Entertainerin nicht bessert, könnte es bei der Geburt zu Komplikationen kommen.

Dass Blac Chyna und ihr Verlobter Rob Kardashian schon bald ein Baby erwarten dürfte den meisten mittlerweile bekannt sein. Das Paar lässt seine Follower nämlich stets über die sozialen Netzwerke an der Entwicklung des Nachwuchses teilhaben. Doch das Familienglück könnte schon bald getrübt werden, den scheinbar steht es nicht besonders gut um die Gesundheit von Blac und ihrem Kind. Denn mit der Babykugel wächst auch das Gewicht der Entertainerin - jedoch in keinem gesunden Maß. Die Ärzte prognostizieren, dass sie selbst nach der Geburt noch um die 100kg wiegen wird. Das bedeutet eine Gewichtszunahme von 30 Kilo während der neunmonatigen Schwangerschaft. Eine Änderung dieser Situation ist zusätzlich ebenfalls nicht in Sicht.

Ungesundes Fast-Food

Gegenüber dem Nachrichtendienst "Radar Online" verriet ein Freund des Paares, wie groß die Sorge ist. "Rob und ihre Familie sind extrem besorgt. Ihr Blutdruck ist viel zu hoch und ihre schlechte Ernährung macht alles nur noch schlimmer", sagt der Informant. Der Grund dafür ist ganz simpel: Blac Chyna und Rob Kardashian bestellen monatlich für rund 13.000 Dollar Essen an ihre Haustür. Gesunde Sachen sind da allerdings nicht dabei. So wenige Monate vor der Geburt ist es für die Entertainerin nun wirklich wichtig einen gesunden Lebensstil zu erreichen, denn sonst könnte es zu Komplikationen kommen. Auch die Fans werden sich das für die 35-Jährige in keinem Fall wünschen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.