Anzeige

Goodbye Deutschland: Daniela Katzenberger eröffnet Store auf Mallorca

Daniela Katzenberger wurde als selbstbewusste Blondine bei VOX berühmt. Nach ihrem Erfolg kommt sie zurück zu „Goodbye Deutschland“ und will einen neuen Traum realisieren: einen eigenen Store. Doch das stellt sich als schwierigeres Vorhaben heraus, als zuerst vermutet.

Eine eigene Boutique für Daniela Katzenberger
Die Doku-Show „Goodbye Deutschland“ begleitete Daniela Katzenberger damals auf ihrem Weg von Ludwigshafen nach Spanien. Der Anfang einer Erfolgsgeschichte! Die schöne Blondine kennt in Deutschland mittlerweile jeder. Nun will sie zurück zu den Anfängen und einen erneuten Wunsch verwirklichen. Begleitet vom „Goodbye Deutschland“-Team möchte die Katzenberger nach einem eigenen Cafe auf Mallorca nun einen Store mit ihrem Namen.

„Als erste deutsche Prominente das schaffen, was Weltstars wie Paris Hilton oder Kim Kardashian schon längst haben, einen eigenen Store. Ein Geschäft voll mit Klamotten, Schuhen und Fanartikeln á la Katze“, heißt es von VOX, schreibt entertainment-news.de. Doch die Boutique macht Probleme: Zwei Tage vor Eröffnung gleicht der neue Laden der Katzenberger vielmehr einer Baustelle. Ob sie bis zur großen Eröffnung, die mit hunderten von Gästen und einer Modenschau zelebriert wird, alles geregelt bekommt? Die Antwort darauf findet man ab heute Abend, 28. August, um 21.15 Uhr auf in „Goodbye Deutschland“ auf VOX. Davor steht Katzenberger-Freundin Rebecca Kratz um 20.15 Uhr in “Familie Kratz – jetzt geht’s um die Wurst“ im Mittelpunkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.