Anzeige

GNTM: Tessa Bergmeier blamiert sich bei "Britt" bis auf die Knochen

Am Mittwoch spaltete Tessa Bergmeier erneut die Gemüter. Bei einer Talkshow fiel das ehemalige GNTM-Model negativ auf. Mehrfach beleidigte sie das Publikum.

Tessa beleidigt das Publikum
In der Talkshow „Britt“ ging es diesen Mittwoch um den Altersunterschied zwischen Paaren. Die Runde bestand aus vier deutschen Promis, die sich zu dem Thema äußerten. Bestehend aus: Jay Kahn (30), der neuerdings in eine 18-jährige Schülerin verliebt ist. Ingrid Berger (81) mit ihrer Vorliebe für jüngere Männer. Natascha Ochsenknecht (48), die einen zwanzig Jahre jüngeren Fußballer liebt. Und das Model Tessa Bergmeier (23), das im Laufe der Sendung das Publikum gegen sich brachte.

Während der Gesprächsstunde gab Bergmeier einige widersprüchliche Dinge von sich, so castingshow-news.de. Eine Frau aus dem Publikum meldete sich zur Wort und machte deutlich, dass niemand verstehen würde, was das Model überhaupt mitteilen wollte. Zu viel für das bissige Model: Bergmeier konterte mit Beleidigungen, die sich zuerst gegen die Dame aus dem Publikum und dann gegen alle Anwesenden richteten. Die komplette Folge könnt ihr hier sehen. Auf Facebook schrieb das Model nach der Ausstrahlung der Talkshow: „Ich kann meinen Mund aufmachen ja, und ich stehe dazu wer und wie ich bin. fuck dem Ja Sagers :D“

Wie findet ihr so ein Verhalten?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.