Anzeige

GNTM: Beinahe Familientragödie zu Heidi Klums Osterfest

Eigentlich wollte Heidi Klum das Osterfest entspannt mit ihren Lieben auf Hawaii verbringen. Doch dann kam alles anders: Heidis Sohn Henry wäre beinahe beim Spielen im Meer ertrunken. Ebenfalls seine zwei Kindermädchen gerieten in große Gefahr. Doch Heidi Klum und ihr Freund Martin Kristen konnten das Trio in letzter Sekunde retten. Was war passiert?

Heidi Klum GNTM 2013
Heidi Klums Sohn ertrank beinahe.
(Bild: Bang Showbiz)
Glück im Unglück für Germany’s next Topmodel-Jurorin Heidi Klum. Beim Osterurlaub auf Hawaii entkamen sie und ihre Familie nur knapp einer wahren Tragödie. Am Ostersonntag badete die 39-Jährige entspannt mit ihr Sohn Henry und dessen zwei Nannys im Meer, als sie von einer Strömung erfasst wurden. "Wir wurden von einer riesigen Welle ins Meer gezogen", erzählt Heidi Klum gegenüber "US Weekly". Der Siebenjährige und seine zwei Kindermädchen trieben daraufhin auf das offene Meer zu. Immer wieder wurde das Trio scheinbar unter Wasser gezogen und stand kurz davor zu Ertrinken.

Schock für Heidi

Glücklicherweise reagierte Heidi Klum und ihr Freund Martin Kristen geistesgegenwärtig. Zusammen zogen sie das Trio aus dem Wasser und retteten ihnen damit das Leben. Doch der Schock sitzt noch tief bei Heidi Klum: „Als Mutter hatte ich natürlich riesige Angst um mein Kind und alle anderen im Wasser. Henry ist ein starker Schwimmer und war in der Lage, zurück zum Land zu schwimmen. Wir haben es geschafft, alle sicher aus dem Meer zu bekommen", erklärte die Topmodel-Mama. Da hatte Heidi noch einmal riesiges Glück. Hoffen wir, dass sie und ihre Lieben den Rest des Urlaubs in Ruhe genießen können und es zu keinen weiteren Zwischenfällen im Hause Klum kommt.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:
Germany's next Topmodel: Heidi Klum beim sexy Covershoot
GNTM: Gefährdet Heidi Klum ihr Familienglück?
GNTM 2013: Stehen die Finalistinnen schon fest - Sind Sabrina, Anna Maria und Maike schon die TOP 3?
Germany’s next Topmodel 2013 - Alle Infos und Neuigkeiten zur 8. Staffel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.