GNTM 2016: Wie gemein! Thomas Hayo disst Gewinnerin Kim!

Kim ist GNTM 2016. Michael Michalsky ist total stolz auf sie und kann gar nicht glauben, dass ein Mädchen aus seinem Team gewonnen hat. Ganz anders als Thomas Hayo, der an einen Sieg von Elena Carrière geglaubt hat. Disst er damit jetzt die Siegerin?

Letzten Donnerstag hat Heidi Klum entschieden, dass Kim ‚ÄúGermany‚Äôs Next Topmodel 2016‚ÄĚ ist. Doch nicht jedes Jurymitglied scheint damit zufrieden zu sein. Thomas Hayo hat an einen Sieg von Elena Carri√®re geglaubt, aus seiner Sicht h√§tte sie alles zum GNTM 20126 gehabt. In einem Interview gab der Juror zu: ‚ÄúElena ist mehr als nur sch√∂n, sie hat Brain und Personality‚ÄĚ. Au√üerdem zeigt er sich von der 19-j√§hrigen Gewinnerin nicht ganz so begeistert‚Ķ

Das hält Thomas Hayo vom GNTM 2016

‚ÄúKim hat zwar konstant gute Leistung gebracht, aber wir haben Kim ja gemacht - ihre Haare, ihr soziales Umfeld, alles ge√§ndert‚ÄĚ, so Thomas Hayo. Er ist nach wie vor ein gro√üer Fan von Elena Carri√®re und findet sie deutlich wandlungsf√§higer. Au√üerdem sagt der GNTM 2016 Juror: ‚ÄúWarum es nicht Elena geworden ist, wei√ü ich auch nicht. Das muss ich mit Heidi noch diskutieren‚ÄĚ. Nach dem Finale wurde schon von den Fans diskutiert, ob Kim die richtige Wahl ist. Mittlerweile scheinen sich aber auch die Kandidatinnen mit der Entscheidung abgefunden zu haben.

Das könnte dich auch interessieren:
GNTM 2016: Julia Wulf ist enttäuscht!
GNTM 2016: Wie läuft es mit Kims Karriere?
GNTM Finale 2016: Ist Elena C die Gewinnerin?
GNTM 2016: Kim hat keine Lust mehr auf Honey!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.