GNTM 2016: Hat Heidi Klum Thomas Hayo bevorzugt?

Schon nach wenigen Folgen von GNTM 2016 stand fest, dass Thomas Hayo viel mehr Mädchen im Rennen hat, als Michael Michalsky. Auch die Verteilung zu Beginn der neuen Staffel war wohl nicht immer ganz gerecht. Hat Heidi Klum Thomas etwa bevorzugt?

Im Finale von “Germany’s Next Topmodel 2016” waren 4 Mädchen von Thomas Hayo und ein Mädchen kämpfte um den Sieg von Michael Michalsky - Kim. Mit Erfolg, sie ist GNTM 2016. Doch schon seit Beginn der neuen Staffel wird immer wieder behauptet, dass Heidi Klum einer der beiden Juroren bevorzugt wurde, schließlich war schon die Verteilung der Teams nach den ersten beiden Folgen nicht ganz gerecht. Oder etwa doch? Endlich nimmt der Designer aus Berlin dazu Stellung.

Das sagt Michael Michalsky

“Vielleicht hat Thomas einfach die besseren Models oder sie hatten bisher mehr Glück bei der Entscheidung. Ich hatte von Anfang an sehr polarisierende Charaktere in meinem Team, das wirkt sich positiv aus. Ich erinnere nur an unsere Fred, eine wahrlich außergewöhnliche Frau im positivsten Sinne. Letztendlich zählt aber nicht die Quanität, sondern die Qualität”, so Michael Michalsky in einem Interview. Zwischen ihm und Thomas Hayo ist also alles in bester Ordnung und der Designer aus Berlin fühlt sich ganz gar nicht benachteiligt. Warum? Schließlich hat er Kim bei GNTM 2016 zum Sieg geführt.

Das könnte dich auch interessieren:
GNTM: Stefanie Giesinger ist mit Gigi Hadid unterwegs!
GNTM 2016: Nach Honey - Elena C. und Kim sind ein Paar!
GNTM 2016: Jasmin ist mit Elena C. unterwegs!
GNTM 2016: Elena C. hat eine süße Nachricht für Kim!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.