Anzeige

GNTM 2016: Die Fans sind sauer wegen Julia Wulf!

So schön ist das deutsche Topmodel: Heidi Klum. (Foto: jingdianmeinv1/flickr/CC BY-SA 2.0(2).)

Letzte Woche war die Entscheidung ein großer Schock für die Fans. Julia Wulf musste GNTM 2016 verlassen, obwohl sie als eine der Favoritinnen galt. Doch die Fans geben nun der Jury der Schuld dafür, dass die 20-Jährige keine Chance mehr auf den Titel “Germany’s Next Topmodel 2016” hat.

Am letzten Donnerstag haben Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky eine besonders harte Entscheidung getroffen. Noch vor dem großen Entscheidungswalk bei GNTM 2016 musste Julia Wulf die Show verlassen. Grund dafür waren ihre gesundheitlichen Probleme, denn die 20-Jährige hatte mit einer Lungenentzündung zu kämpfen. Den Fans gefällt die Entscheidung natürlich überhaupt nicht, schließlich galt das angehende Model als eine der Favoritinnen. Doch die Jury ist der Meinung, dass Gesundheit vorgeht und sie einfach keine Verantwortung mehr für Julia übernehmen können. Eigentlich verständlich!

Fieser Shitstorm gegen GNTM 2016

Doch die Fans wollen sich mit der Entscheidung und dem Rausschmiss Julias einfach nicht abfinden. Deshalb gibt es laut der Seite “express” sogar einen riesigen Shitstorm, denn einige Zuschauer glauben, dass die Jury selbst an der Lugenentzündung von Julia Wulf schuld ist: “Ja klar...Erstmal Julia krank in einer Gefriertruhe zum Shooting reingesteckt und dann behaupten, Gesundheit geht vor, so ein Fan auf Facebook. Etwas unberechtigt sind diese Anschuldigungen ja schon, schließlich war Julia schon seit dem Flug nach Australien schwer angeschlagen und ein weiterer Flug hat wohl dann ihrer Gesundheit geschadet. Die ehemalige GNTM 2016 Kandidatin findet sich mit der Entscheidung jedenfalls ab und kann sie nachvollziehen. Das sollten die Fans nun auch tun. Außerdem sind noch jede Menge anderer Favoritinnen im Rennen!

Schaut doch mal hier vorbei! Dort findet ihr auch jede Menge News über GNTM.
5
1 1
7
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.