Anzeige

GNTM 2015: Generalprobe fürs Finale - doch eine fehlt (Foto)

Nicht nur vor der Kamera muss ein GNTM-Topmodel alles geben. Auch der Walk auf dem Laufsteg muss überzeugen. (Foto: Tanja Lidke_pixelio.de)

Nach der Bombendrohung letzten Donnerstag beim Finale von “Germany’s Next Topmodel” wird das Ersatz-Finale nun nicht mehr als Live-Show übertragen. Die Aufzeichnung findet angeblich in New York statt - die Generalprobe hat schon stattgefunden.

Die Bombendrohung beim Finale von “Germany’s Next Topmodel 2015” am letzten Donnerstag war für alle Beteiligten ein großer Schock - doch Heidi Klum und ihre Mädchen lassen sich nicht unterkriegen! In einer Woche soll nun im Ersatzfinale die diesjährige Gewinnerin ermittelt werden - wird sich Anu den Titel holen, oder vielleicht doch Vanessa oder Ajsa? Das zweite Finale wird im Gegensatz zu seinem Vorgänger nun jedoch nicht mehr live aus Mannheim übertragen - Chef-Jurorin Heidi Klum hat andere Termine, die Gefahr eines Trittbrettfahrers ist zu groß.

Eine Gewinnerin fehlt

Angeblich wird das GNTM-Ersatzfinale in New York aufgezeichnet - Heidi Klum sitzt dort in der Jury von “America’s Got Talent”, der amerikanischen Ausgabe des Supertalents. Auf Instagram teilte das Supermodel ein Bild von der zweiten Generalprobe des Ersatzfinales, und so viel sei verraten: Die letztjährigen Siegerinnen von “Germany’s Next Topmodel” werden mit Ausnahme von Jana Beller alle vertreten sein! Bei der eigentlichen Final-Show wäre wohl auch Jana dabei gewesen - vielleicht hatte sie zum Ersatztermin einfach keine Zeit. In einer Woche werden wir erfahren, welche der drei Finalistinnen sich in diesem Jahr den Titel “Germany’s Next Topmodel” holen wird: Anuthida, Ajsa oder Vanessa?


Quelle: Instagram
1 2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.