Anzeige

GNTM 2015: Anuthida und ihr kleiner Fuchs (Foto)

"Germany's next Topmodel"-Jurorin Heidi Klum. (Foto: Bang Showbiz)

Jetzt steht es endlich fest: Vanessa ist “Germany’s Next Topmodel” 2015 geworden. Und die Zweitplatzierte Anuthida hat zwar nicht den Titel, dafür aber eine Freundin fürs Leben gewonnen…

Vanessa hat es also geschafft: Die 19-Jährige Bergisch-Gladbacherin ist “Germany’s Next Topmodel 2015” und hat sich im Nachhol-Finale souverän gegen ihre beiden Konkurrentinnen Anuthida und Ajsa durchgesetzt. Die Schülerin und Anu lieferten sich bis zum Schluss ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen, doch schlussendlich haben sich Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop für Vanessa entschieden. Doch von Neid fehlt bei den GNTM-Finalistinnen jede Spur: Anuthida und die Gewinnerin verstehen sich auch nach dem Finale noch blendend!

Eine Freundschaft fürs Leben?

Auf Instagram postete Anu ein Foto, dass sie und Vanessa in zärtlicher Umarmung zeigt. Darunter schreibt sie “Fuchs. Ich bin in Vanessa verliebt”. Fuchs ist in diesem Fall eine Anspielung auf den Nachnamen der Siegerin - die beiden Finalistinnen von “Germany’s Next Topmodel” scheinen sich in der Show kennen und lieben gelernt haben. Und wer weiß, vielleicht laufen die beiden ja trotzdem bald gemeinsam über den Laufsteg - schließlich haben auch die Zweit- und Drittplatzierten bei GNTM eine gute Chance, im Modelbusiness durchzustarten...


Quelle: Instagram
1 2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.