GNTM 2014: Was macht Stefanie Giesinger nach ihrem Sieg?

Vergangenen Donnerstag wurde „Germany´s next Topmodel“ gekürt: Die 17-jährige Stefanie Giesinger darf sich seit einigen Tagen als die Schönste aus Deutschland bezeichnen. Doch wie geht es Stefanie nach dem großen GNTM-Finale und was macht die glückliche Siegerin jetzt?

"Germany´s next Topmodel"-Kandidatin Steffi galt am Anfang als eine „Wackelkandidatin“ und hätte sich niemals träumen lassen, die beliebte Modelshow zu gewinnen. Sie konnte ihren Sieg kaum glauben und brach, als sie ihr Bild auf dem Cover der „Cosmopolitan“ sah, in Tränen aus.

„Ich bin für alles offen“

Einige Tage nach dem GNTM-Finale blickt Stefanie noch einmal zurück und erzählt: "Ich war wirklich total überrascht. Umso überwältigender sind jetzt die Gefühle, die aus mir nur so heraussprudeln. Ich möchte dauernd lachen, weinen, schreien - alles zusammen!" Und was will Stefanie nach ihrem Sieg machen? Auf diese Frage antwortete sie: "Ich kann mir alles vorstellen. Laufstege, Magazine - und, ja, wieso nicht auch als Moderatorin arbeiten? Ich bin für alles offen und will so viele Jobs wie möglich machen. Ich kann kaum erwarten, dass es losgeht". Eines steht also für die Naturschönheit fest: Stefanie will arbeiten und ihr neues Modelleben in vollen Zügen genießen, wie ok-magazin.de berichtet.

#488811855 / gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.