Anzeige

Florian David Fitz: Hollywood? Nein, danke!

Florian David Fitz wurde als Dr. Marc Meier von „Doctor’s Diary“ nicht nur in Deutschland berühmt. Auch im Ausland hat der Frauenschwarm mit dem charmanten Lächeln zahlreiche Fans. Doch im Gegensatz zu vielen deutschen Kollegen scheint er vollkommen auf dem Teppich geblieben. Zumindest müssen die Fans offensichtlich nicht fürchten, dass ihr „Flori“ bald Richtung Amerika aufbricht und nicht mehr zurückkommt.

Bei der Erwähnung des Namen Florian David Fitz entkommt mancher Frau sicherlich ein schmachtendes Seufzen. Seit der 37-Jährige in „Doctor’s Diary“ in den weißen Kittel schlüpfte, träumen viele von Dr. Marc Meier, den er damals verkörperte, oder dem Mann dahinter. Selbst bei Facebook gibt es etliche Fanseiten zu dem charismatischen Schauspieler. Und wer denkt, dass der Großteil davon von deutschen Fans stammt, irrt. „Flori“ verzückt weltweit die Damen. Nachdem auch der Weg auf die Kinoleinwand klappte (u.a. „Männerherzen“ mit Til Schweiger) fürchten vielleicht einige, dass man Fitz bald an Hollywood verlieren könnte. Aber ist das wirklich eine Option für den Schauspieler?

"Keiner wartet da drüben auf einen Deutschen"
Klare Antwort: Nein! Während einige deutsche Schauspieler nach etwas nationalen Ruhm vom Größenwahn gepackt werden und hoffen, in Amerika ebenfalls erfolgreich loslegen zu können, wirkt Fitz deutlich realistischer. „Hollywood ist nicht mein großer Traum. Keiner wartet da drüben auf einen Deutschen (…). Ich bin eigentlich recht froh mit dem, was wir hier haben, und finde es schade, wenn man immer woanders hinblickt“, zitiert klatsch-tratsch.de den Darsteller. Den internationalen Markt peilt er offensichtlich nicht an. Im selben Interview verrät er außerdem, dass er nicht einmal gerne abends weggeht.

Wer Florian David Fitz demnächst wieder auf der großen Leinwand sehen möchte, darf sich freuen: Am 25. Oktober 2012 startet der Film „Die Vermessung der Welt“. Fitz schlüpft darin in die Rolle des Mathematikgenies Carl Friedrich Gauß. Hier ist der Trailer für euch:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.