Finale bei GNTM 2016: Jasmin ist raus!

Jasmin kämpft heute Abend im Finale bei GNTM 2016 um den Titel. Allerdings hat sie auch starke Konkurrenz, denn fünf Mädchen stellen sich heute Abend der großen Entscheidung. Muss Jasmin womöglich schon als Erste die Show wieder verlassen?

Erstmalig haben Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky fünf Mädchen ins Finale einziehen lassen. Fata, Elena C, Kim, Jasmin und Taynara kämpfen heute Abend um den Titel GNTM 2016. Womöglich wird ein Mädchen gleich zu Beginn der Show rausfliegen. Das könnte Jasmin sein. Im Vergleich zu ihren Konkurrentinnen hat die 20-Jährige nicht so viele Fans, was womöglich an ihrem Zickenkrieg im Elena C. lag. Hier hat sich Jasmin ziemlich unbeliebt gemacht und auch bei den Proben soll die “Germany’s Next Topmodel 2016”-Kandidatin ganz schön zickig sein.

Jasmin hatte ein paar Jobs bei GNTM 2016

Als Model hat Jasmin aber auf jeden Fall Potenzial. Sie konnte immerhin ein paar Jobs ergattern - im Gegensatz zu ihrer Konkurrentin Taynara. Als absolute Favoriten gelten heute Abend Kim, Elena C. und Fata. Womöglich müssen also Jasmin und Tay das Finale als Erstes verlassen. Noch ist die Entscheidung aber nicht gefallen und es kann gut sein, dass Jasmin ihre Fans überrascht und plötzlich doch unter den Top 3 ist. Heute Abend muss sie auf jeden Fall die Jury von GNTM 2016 überzeugen. Wie weit sie im Finale kommen wird, wird sich dann zeigen.

Das könnte dich auch interessieren:
GNTM Finale 2016: Ist Elena C die Gewinnerin?
GNTM 2016: Süßer Kuss von Elena C. und Kim!
GNTM: Stefanie Giesinger ist mit Gigi Hadid unterwegs!
GNTM Finale 2016: Steht die Siegerin schon fest?

Update: Jasmin ist raus

Jasmin hat beim letzen Shooting viel Kritk von Heidi Klum bekommen. Deshalb hat sie bei der 2. Entscheidung im Finale von GNTM 2016 kein Foto bekommen. Fata, Elena C und Kim sind damit die Top 3.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.