Anzeige

Fieser Diss: Ist Rihanna wirklich zu dick?

Hat Rihanna möglicherweise zugenommen? (Foto: celebrityabc, flickr CC BY SA 2.0)

Das hat Rihanna wirklich nicht verdient! Erst kürzlich tauchten Schnappschüsse von der Sängerin auf, die von Paparazzi geschossen wurden. Dabei sah es ganz danach aus, als hätte die Ex-Freundin von Chris Brown ein paar Kilo mehr auf den Rippen. Und schon muss sich die 29-Jährige fiese Beleidigungen über sich ergehen lassen.


Erst vor wenigen Tagen tauchten Fotos von der Sängerin auf, die sie in New York City ganz privat zeigen. Zunächst wurde vermutet, dass die Sängerin schwanger ist, weil es ganz danach aussieht, als würde sie auf diesen Fotos einen Babybauch verstecken. Doch diese Gerüchte wurde mittlerweile dementiert. Nun heißt es, dass die 29-Jährige möglicherweise etwas zugenommen hat. Eigentlich dürfte das für die Fans nicht weiter schlimm sein. Doch wie “Inquisitr” berichtet, musste sich die Ex-Freundin von Chris Brow in der letzten Zeit deshalb krasse Beleidigungen über sich ergehen lassen. Sie wurde sogar als “fett” beschimpft. Wie gemein! In einem US-Magazin wurde sogar die Überschrift “Macht Rihanna Fett sein zu einem neuen, heißen Trend?”. Das geht zu weit!

Rihanna als Vorbild

Möglicherweise trug Rihanna auf diesen Bildern einfach ein unvorteilhaftes Outfit. Und selbst wenn die Sängerin aktuell einige Kilos mehr auf den Rippen hat, kann man die 29-Jährige noch lange als nicht als zu dick oder gar fett bezeichnen. Denn auch mit ein paar Pfunden mehr kann sich die Ex-Freundin von Chris Brown noch sehen lassen. Derzeit ist die Sängerin auch nicht auf Tour, aber wenn sie wieder Konzerte geben wird, wird sie sicher wieder in Topform sein, eben so, wie wir Rihanna kennen. Bis dahin zeigt sie sich eben mit einigen Wohlfühlpfunden - und das ist auch gut so. Damit ist sie sicher ein Vorbild, vor allem für junge Mädchen. Sie trotzt dem Magertrend und dafür hat sie jede Menge Respekt verdient!

Das könnte dich auch interessieren:
So cool: Wurde ein gemeinsamer Song von Chris Brown und Rihanna geleaked?

Endlich Klartext: Ist Rihanna wirklich schwanger?

Nach Chris Brown: Zeigt Rihanna hier ihren Babybauch?

Nach Rihanna: Wird Drake Vater?


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.