Anzeige

Fack ju Göhte: So ähnlich sind sich Jella Haase und Chantal!

Wird es einen dritten Teil von Fack ju Göhte geben? (Foto: LGB-ler/wikipedia CC By-SA 4.0)

Es steht außer Frage, dass Chantal der absolute Liebling aller Fack ju Göhte Fans ist. Mit ihrer Rolle als rebellische Schülerin gelang es Jella Haase sich in der deutschen Kinowelt zu etablieren. Doch wie viel hat sie mit Chantal aus dem Film von Elyas M´Barek gemeinsam? Das wird euch jetzt verraten!

Durch ihre rebellische und zugleich selbstlose Art hat sich Chantal aus dem Kinofilm “Fack ju Göhte” von Elyas M´Barek schnell als Liebling der Fans entpuppt. Jella Haase hat nun dem Frauenmagazin “Emotion” erzählt, dass sie in gewisser Weiße sogar eine Ähnlichkeit mit ihrer Filmfigur hat. “Ich habe einige Chantal-Facetten. Sie nimmt sich nicht zu ernst.”, meinte sie gegenüber dem Magazin.

Mathe und Physik sind auch nicht ihre Stärken

Weiter meinte die 23-Jährige: “Und im Mathe- und Physikunterricht war ich genauso begriffsstutzig wie sie”. Das wars dann aber auch wieder mit der Ähnlichkeit zur Oberstufenschülerin. Denn im Gegensatz zu Chantal ist Jella eine enorm bodenständige Person. “Ich wohne in Neukölln mit meiner besten Freundin zusammen. Morgens mache ich als erstes das Radio an. Abends schaue ich auf meinem Laptop Geschichtsdokus auf ARTE”, erzählte Jella. Möglicherweise werden wir sie demnächst wieder als Chantal auf der Leinwand bestaunen können. Denn nach den extremen Erfolgen der ersten beiden Teile von “Fack ju Göhte” ist ein dritter Teil nicht ausgeschlossen. Dann heißt es für Jella Haase wieder: blauer Lidschatten, Kaugummi, Basecap und einen heftigen Slang. Dafür lieben sie ihre Fans.

Weitere News zu deinem Fernsehprogramm bekommst du hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.