Anzeige

Endlich: Süße Reunion von Kylie Jenner und Tyga!

Reunion von Kylie Jenner und Tyga? (Foto: La_Real_Noticia_Flickr CC-BY-SA2.0)

Eigentlich sind Kylie Jenner und Tyga schon seit der Met Gala 2016 getrennt. Doch auf einem Snapchat von Kim Kardashian sah man die beiden jetzt wieder zusammen. Gab es womöglich eine süße Reunion des Paares?

Bisher sah es ganz danach aus, dass Kylie Jenner und Tyga getrennte Wege gehen. Der Reality-Star soll sich nur kurz nach der Beziehung mit dem Rapper mit Partynextdoor getroffen haben und auch der 26-Jährige scheint sein Singleleben in vollen Zügen zu genießen. Doch womöglich ist damit jetzt Schluss, denn ein Snapchat von Kim Kardashian verriet zufällig, dass die 18-Jährige und ihr Ex-Freund im Hintergrund miteinander reden. Laut “Hollywoodlife” sieht es zumindest danach aus, als wären es Tyga und das Kardashian-Mitglied. Eigentlich wollte der KUWTK-Star nur Harry Hudson, den besten Freund ihrer kleinen Schwester filmen. Doch dann offenbarte sie wohl unabsichtlich eine Reunion des ehemaligen Paares.

Wusste Kim Kardashian davon?

Gefeiert wurde bei dem Familienfest der Geburtstag von Penelope Disick und North West. Undenkbar, dass es eine Reunion von Kylie Jenner und Tyga gibt, ist es nicht. Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass der Rapper trotz allem noch Kontakt zu dem Reality-Star hat. Das klingt nicht gerade nach einem endgültigen Schlussstrich. Wir werden sehen, ob es bald ein Liebescomeback geben wird oder ob die beiden nach der Trennung einfach nur gute Freunde bleiben. Weiter fraglich bleibt, ob Kim Kardashian von ihrer versehentlichen Kenntnis hatte…


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:
Kendall Jenner: Ein Geständnis an Kylie Jenner!
Ein drittes Kind für Kim Kardashian?
So süß sah Kylie Jenner als Baby aus!
Süße Familienfotos von Kylie und Kendall Jenner!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.