Anzeige

Ein drittes Kind für Kim Kardashian?

Kim Kardashian und Kanye West haben bereits zwei Kinder. Ein drittes Kind wäre für die Mutter eine Gefahr aufgrund ihrer bisherigen Komplikationen. (Foto: Glenn Francis, PacificProDigital.com, CC BY-SA 3.0)

Kim Kardashian liebt es Mutter zu sein, doch ein drittes Kind könnte ernsthaft ihre Gesundheit gefährden. Möchte sie das Risiko eingehen und ihre Familie ein weiteres Mal vergrößern?

Die Ärzte warnen Kim Kardashian vor einer dritten Schwangerschaft, die für sie gefährlich werden könnte. Während ihrer ersten Schwangerschaft mit North West, hatte die TV-Persönlichkeit eine Präeklampsie. Diese äußert sich durch hohen Blutdruck, aufgrund der Schwangerschaft. In ihrer Zweiten mit Saint West, hatte sie eine Störung der Plazentahaftung, welche zu heftigen Blutungen führen kann. Aufgrund ihrer bisherigen Komplikationsgeschichte, könnte ein drittes Kind sie ernsthaft gefährden.

Kim Kardashian hasst es, schwanger zu sein

Die 35-Jährige findet die gesamte Schwangerschaftserfahrung außerdem unerträglich. Obwohl sie es liebt, eine Mutter zu sein, so hasste sie es die doch, die Schwangerschaften durchstehen zu müssen. Scheinbar möchte sie jedoch mehr Kinder haben: Ihre Tochter fragt sie immer wieder, ob diese ein weiteres Geschwisterchen möchte. Selbst sagte der TV-Star, dass sie Lust auf ein weiteres Kind hätte. Kanye und die Schönheit könnten eine Leihmutter für die Schwangerschaft in Erwägung ziehen.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:
Kendall Jenner: Ein Geständnis an Kylie Jenner!
Süße Familienfotos von Kylie und Kendall Jenner!
So süß sah Kylie Jenner als Baby aus!
Endlich: Süße Reunion von Kylie Jenner und Tyga!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.