Anzeige

DSDS: Sarah Engels und Pietro Lombardi bald Eltern?

Gibt es bald ein Lombardi-Baby? (Foto: Grace Winter/pixelio.de)

Für Ex-DSDS-Finalisten Sarah Engels und Pietro Lombardi könnte das Leben gerade wohl kaum besser laufen. Die beiden sind frisch verheiratet, total verliebt... und bald vielleicht sogar Eltern? Jedenfalls scheint das DSDS-Trumpaar schon ziemlich genau geplant zu haben, wie es weiter gehen soll. Wie sieht die Zukunft von Pietro Lombardi und Sarah Engels aus?

Schon seit ihrer DSDS-Teilnahme 2011 sind Sarah Engels und Pietro Lombardi ein Paar. Die damaligen Finalisten haben sich dieses Jahr das Ja-Wort gegeben und sind nun ein glückliches, verliebtes Ehepaar. Im Moment kümmern sie sich schon um ein gemeinsames Haus. Und das, obwohl sie beide gerade einmal 20 Jahre alt sind! Aber als verheiratetes Paar sollten die beiden wirklich langsam aus dem Kinderzimmer von Sarah ausziehen. Das neue Haus des Pärchens soll laut Gala.de im Dezember fertig gestellt werden. Und wie geht es weiter mit der Familienplanung von Sarah Engels und Pietro Lombardi, den ehemaligen DSDS-Finalisten?

Baby fest eingeplant

Sarah Engels verriet schon, dass sie und Pietro Lombardi eine Familie gründen wollen. Die beiden DSDS-Finalisten würden sich riesig über ein Baby freuen! Aber das passiert eben, wenn es passiert. Sarah scheint sich alledings schon eine Menge Gedanken über die Schwangerschaft gemacht zu haben. Für sie und Pietro ist vollkommen klar, dass bestimmte Grenzen der Privatsphäre nicht übertreten werden. Eine Dokumentation über die Geburt ihres Kindes kommt für sie nicht in Frage, und das ist auch gut so. Denn dem süßen DSDS-Siegerpaar soll ja auch ein normales Leben mir ihrem Kind möglich sein. Ob Pietro Lombardi und Sarah Engels wohl schon bald Eltern werden?

Alle Neuigkeiten und Informationen zu DSDS finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.