Anzeige

DSDS 2016: Das erwartet uns im großen Finale!

Wer wird Deutschlands Superstar 2016? (Foto: Public Domain Pictures, pixabay)

Am Samstag ist es soweit und das Finale von DSDS 2016 steht vor der Tür. Jetzt müssen sich Laura van den Elzen, Prince Damien und Thomas Katrozan noch einmal ins Zeug legen, und dann steht Deutschlands Superstar 2016 fest.

Die drei besten Kandidaten stehen im größten Finale von DSDS mit dem Motto “No Limits”. Dann entscheidet sich, wer im ISS Dome Düsseldorf vor insgesamt 13.000 Zuschauern den Titel “Deutschlands Superstar 2016” ergattert, eine Siegprämie von 500.000€ und einen Plattenvertrag von Universal Music einsackt. Zuerst werden bei der Show noch einmal die Top 10 versammelt für einen Gruppensong und auch die schrägsten Kandidaten, darunter auch Dauerkandidat Menderes, liefern noch ein Medley, dann dürfen sich die Finalisten präsentieren.

Es wird ein spannendes Finale

Den Auftakt macht Rockröhre Laura mit dem Song “9 to 5” von Dolly Parton, danach geht es ruhiger weiter mit “Let it go” von James Bay, gesungen von Prince Damien und im Anschluss tritt der Rasta-Mann Thomas mit dem Song “Dreadlock Holiday” von 10 cc auf. Nach dieser Runde scheidet einer der Kandidaten aus und nur die beiden letzten DSDS-Finalisten dürfen ihren Staffelhighlight-Song und den von Dieter komponierten Finalsong “Glücksmoment” performen. Dann steht auch schon der glückliche Sieger von DSDS 2016 fest und kann gefeiert werden.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.