Anzeige

Dschungelcamp 2017: Kader Loth geht auf Hanka Rackwitz los!

Kader Loth geht auf Hanka Rackwitz los! (Foto: grüne hölle vietnam_Reiner Schedl_pixelio.de.jpg)

Es ist mittlerweile der 14. Tag im Dschungel. Nur noch fünf Kandidaten sind im Dschungel. Unter ihnen: Hanka Rackwitz und Kader Loth. Das Frauen- Gespann ist noch mit den restlichen drei männlichen Kandidaten, Thomas Häßler, Marc Terenzi und Florian Wess im Camp dabei. Alle verstehen sich gut. Doch Kader geht auf einmal auf Hanka los…

Tag 13! Am 25. Januar platzte Kader Loth dann doch der Kragen. Dass die Immobilienmaklerin Hanka Rackwitz, den Dschungelcamp-Stars von Anfang ziemlich auf die Nerven geht, ist nicht neues mehr. Die Stars haben sich dann doch im Griff gehabt und sprachen die 47-jährige nicht darauf an. Doch Kader hielt es nicht mehr aus und sagte offen und ehrlich im Dschungeltelefon, ihre Meinung über die Maklerin.

Hanka will nur im Mittelpunkt stehen!

Nicht nur Nicole Mieth wetterte vor einigen Tagen gegen die 47-jährige, sondern jetzt auch die 44-jährige Kader. Sie würde alle Mitcamper aus dem Dschungelcamp unter Druck setzen, indem alle die Prüfungen schaffen sollen, aber sie dürfe aus Rücksicht wegen ihrer Ängste und Zwänge alles abbrechen. Hanka Rackwitz soll laut Kader Loth eine Strategin sein, die immer im Mittelpunkt stehen und die anderen als Statisten neben sich wirken lassen möchte. Nicht das Dschungelcamp soll die größte Herausforderung für die Kandidaten sein, sondern Hanka! Ob sich die beiden Frauen wieder versöhnen werden, werden wir wohl abwarten müssen...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.