Anzeige

Dieser Fan von One Direction macht Karriere!

1
Die Original-Besetzung von "One Direction". (Foto: One Direction Brett Robson Global Photographics flickr cc by-SA 2.0.jpg)

Haben Sie schon einmal etwas von Anna Todd gehört? Nein? Sollten Sie aber. Der One-Direction Fan wird schon jetzt als Nachwuchsstar und Nachfolgerin von E.L. James, der Autorin von „Shades of Grey“, gefeiert. Mehr Informationen zu Anna Todd und den Grund für ihren Erfolg gibt es hier.

Der große Fan von Harry Styles & Co., Anna Todd, gilt als neuer Fanfiction-Star. Spätestens seit dem Erfolg von E.L. James „Shades of Grey“ dürfte Fanfiction den meisten ein Begriff sein. Fans schreiben zu ihren Lieblingswerken oder Bands neue Geschichten und veröffentlichen diese auf Online-Plattformen. So kann es sein, dass vielgelesene Geschichten an großer Popularität erfahren. Nach dem „Shades of Grey“-Erfolg, E.L. James Interpretation der Twilight Saga, scheint nun Anna Tod in die Fußstapfen der Erfinderin von Christian Grey und Anastasia Steele zu treten.

Harry Styles als Inspiration

Mit solch großer Anerkennung hat die 25-jährige Anna nie gerechnet. Im Alter von 18 Jahren heiratete sie ihre Jugendliebe und zog mit ihm nach Texas. Die bodenständige Bachelor-Absolventin bezeichnet sich selbst als großer Fan der Boyband One Direction, insbesondere von Harry Styles. Dieser war ihre Inspiration für die Fanfiction-Serie „After“. „After“ handelt von dem Darsteller „Harry Scott“, der aus rechtlichen Gründen in „Hardin“ umbenannt wurde. Die deutschen Bücher der Serie heißen „After Passion“, „After Truth“, „After Love“ and „After Forever“ und sind ab Herbst 2014 auf dem deutschen Markt erhältlich.
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.