Anzeige

Die Kochprofis: Letzte Chance für das American Diner “Fahrbar”!

Die Kochprofis kommen ins "Fahrbar", ein American Diner. (Foto: RTL2 Presse)

Keine leichte Aufgabe für die Kochprofis. Frank Oehler und Andi Schweiger eilen heute Abend dem American Diner “Fahrbar” zur Hilfe. Zwar erfüllt sich Chef Alex damit einen großen Traum, doch der Laden läuft eher schlecht als recht. Jetzt bekommt der 47-Jährige seine letzte Chance!

Eigentlich hat sich Alex mit dem American Diner “Fahrbar” seinen Lebenstraum erfüllt. Doch von der Gastronomie hat der 47-Jährige nicht viel Ahnung, vorher hat er als KFZ-Mechaniker gearbeitet. Für seine Gäste bietet er Burger, Chicken Wings und Pommes an. Allerdings macht Alex alles alleine: Er steht hinter dem Grill, macht den Service, putzt und sorgt noch für die Einkäufe. Das Konzept dieser “One Man Show” geht allerdings nicht auf und deshalb hofft Alex jetzt auf die Kochprofis. Andi Schweiger und Frank Oehler haben auch schon eine Idee, wie sie das Burger-Restaurant noch retten können.

Wie geht es mit dem American Diner weiter?

Direkt neben einer Motorradmarke hat Alex ein American-Diner veröffentlicht. Allerdings verwendet er vor allem günstige Fertigzutaten für seine Burger. Und das kommt bei den Gästen offensichtlich nicht an. Und deshalb ist die Fahrbar meistens leer. Umsatz beschert ihm im Moment lediglich die Aktion “Currywurst zum Sonderpreis”. Aber die Kochprofis sind sich einig: So kann das nicht mehr weitergehen. Auch bei seinem Schwager Ralf klingen mittlerweile alle Alarmglocken. Frank Oehler und Andi Schweiger hoffen, dass Alex die letzte Chance seines American Diners nutzen wird. Das sehen wir heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.