Anzeige

Die Kochprofis: Ist der Heidehof Bagenz noch zu retten?

Können die Kochprofis dem Heidehof Bagenz noch helfen? (Foto: RTL2 Presse)

Der Betreiber des „Heidehof Bagenz“ ist finanziell kurz vor dem Ende. Zudem fehlen der Gaststätte die Gäste. Schwierige Voraussetzungen für die RTL II-Kochprofis Frank Oehler, Ole Plogstedt und Nils Egtermeyer. Ob sie die Gaststätte wieder zum Erfolg führen können?

Betreiber Kai verliebte sich vor einiger Zeit in das 35.000 Quadratmeter große Grundstück Mitten im Brandenburger Naturschutzgebiet „Talsperre Spremberg“ und hoffte auf das große Touristengeschäft. Leider funktionierte nicht alles so wie geplant. Nun sucht er nämlich schon wieder Hilfe bei den Kochprofis, denn bei der Neueröffnung verirrte sich kaum ein Gast in seine Gaststätte. Das soll sich in Zukunft ändern!Doch ob Frank Oehler, Ole Plogstedt und Nils Egtermeyer hier überhaupt helfen können?


Endet Kais Gastronomen-Karriere schon bevor sie überhaupt begonnen hat?

Der Kauf des Grundstücks und die Versuchte Sanierung kostete einiges an Geld. Sogar soviel, dass Kai bereits auf die Unterstützung seines Stiefsohns Miguel im Service angewiesen ist. Wie immer geht es bei den Kochprofis heiß her. Ob die Starköche Frank Oehler, Ole Plogstedt und Nils Egtermeyer schnellstmöglich einen Lösungsweg finden seht ihr heute Abend um 20:15 auf RTL II.

Das könnte dich auch interessieren:
-Die Kochprofis: Das Hotel Königshof steht vor dem Aus!
-Die Kochprofis: Gallus Stubb droht das finanzielle Aus!
-Die Kochprofis: Gibt es noch Hoffnung für den Heidehof Bagenz?
-Die Kochprofis: Ist das “Hotel Königshof” noch zu retten?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.