Anzeige

Diane Kruger: Hauptrolle in US-Krimiserie "The Bridge"

In Hollywood ist die deutsche Schauspielerin Diane Kruger längst angekommen. Sie durfte bereits in großen Blockbustern spielen und war neben Darstellern wie Nicolas Cage, Brad Pitt oder Liam Neeson auf den internationalen Kinoleinwänden zu sehen. Jetzt hat sie die Hauptrolle in einer amerikanischen Krimiserie ergattert.

Als schöne Helena machte sich Diane Kruger im Blockbuster „Troja“ damals einen Namen und bezauberte neben Schauspielerin wie Brad Pitt oder Orlando Bloom. Ihr ist gelungen, was viele deutsche Darsteller versuchen: sie konnte in Hollywood Fuß fassen. Seitdem hat sie ihn zahlreichen Produktionen mitgewirkt, unter anderem „Das Vermächtnis der Tempelritter“ mit Nicolas Cage oder „Unknown Identity“ mit Liam Neeson. Demnächst wird sie auch in der Buchverfilmung „The Host“ zu sehen sein, die einen ähnlichen Erfolg wie die „Twilight“-Reihe hinlegen dürfte – immerhin stammen beide Geschichten von Stephenie Meyer.

Auf der Suche nach einem blutrünstigen Killer
Fans haben bald nicht mehr nur die Chance, Kruger im Kino zu sehen, sondern auch im Fernsehen. Die deutsche Schauspielerin hat die Hauptrolle in der US-Krimiserie „The Bridge“ ergattert, wie klatsch-tratsch.de berichtet. Sie wird die Ermittlerin Sonya North darstellen. Zusammen mit ihrem mexikanischen Kollegen versucht sie, einem Serienkiller auf die Schliche zu kommen, der seine blutige Spur über beide Grenzseiten zieht. „The Bridge“ ist ein Remake der skandinavischen Serie „Bron/Broen“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.