Anzeige

Der Hobbit: Das sind die Titel der Film-Trilogie!

Gute Neuigkeiten für alle Mittelerde-Fans: Nun wurden die endgültigen Titel der drei Teile von „Der Hobbit“ verkündet.

Nicht mehr lange. Drei Worte, die alle Fans der Fantasy-Welt von J.R.R. Tolkien in den letzten Monaten oft gedacht haben dürften. Denn nicht mehr lange, dann kommt die sehnsüchtig erwartete Buchverfilmung von „Der Hobbit“ in die Kinos. Am 13. Dezember 2012 ist es soweit und Regisseur Peter Jackson, der bereits die „Herr der Ringe“-Trilogie verfilmte, öffnet wieder die Tore nach Mittelerde. Im Dezember diesen Jahres startet die Trilogie um Bilbo Beutlin (Martin Freeman) mit „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“. Warner Bros. und New Line gaben nun auch die vollständigen Titel der beiden anderen Teile bekannt.

Verkürzte Wartezeit für die "Hobbit"-Fans
Der zweite Teil der „Hobbit“-Trilogie wird „The Hobbit: The Desolation of Smaug“ heißen, berichtet hollywoodreporter.com. Auf Deutsch übersetzt so viel wie „Der Hobbit – Die Verwüstung Smaugs“. Einen exakten Titel für die deutschen Kinos gibt es vorerst nicht. Der finale Teil der Trilogie wird den Titel „Der Hobbit – Hin und zurück“ tragen. Die Fans dürfen sich dieses Mal auch darüber freuen, dass die Wartezeit verkürzt wird. Die „Herr der Ringe“-Filme erschienen jährlich zu Weihnachten, auch „Der Hobbit“ wird diese Tradition fortsetzen. Mit Ausnahme des letzten Teils: dieser wird bereits im Juli 2014 zu sehen sein. Warner Bros. Präsident Dan Fellman begründet es damit, dass die Fans nicht so lange auf das Finale des „epischen Abenteuers“ warten müssten.



Freut ihr über diese zeitliche Änderung? Und was haltet ihr von den Namen der drei Filme?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.