Anzeige

"Der Bachelor 2013": Hat sich Mona bereits für einen anderen Bachelor entschieden?

Liebesglück beim Bachelor 2013 Jan Kralitschka? Mona und Alissa stehen im Finale. Doch für wen wird sich der modelnde Anwalt entscheiden? Oder trafen die Kandidatinnen die Entscheidung, wer Junggeselle Jan für sich haben darf, bereits? Mona zumindest will den Bachelor - nur welchen?

Herzen
Wer erobert Bachelor Jans Herz?
(Bild: Flowerlover/pixelio.de)
Wie bereits gestern schon berichtet wurde, verriet ein Insider, dass Alissa das Herz von Bachelor Jan Kralitschka erobern konnte und somit bereits jetzt als vermeintliche Siegerin feststeht. Dabei wollten die Zuschauer lieber Favoritin Mona an Jans Seite sehen. Die scheint allerdings gar nicht so traurig über die Entscheidung zu sein. Denn sie hat angeblich trotzdem das Herz des Bachelors erobert. Nur nicht das von Jan. Das TV-Format der Bachelor läuft nämlich nicht nur in Deutschland und so entschied sich die Schweizerin anscheinend dafür, ihrem Vorhaben den Bachelor von sich zu überzeugen, auch weiterhin nachzugehen.

Happy End für Alle?

Sie hat sich allem Anschein nach den Schweizer Bachelor Lorenzo Leutenegger geangelt, der Jan Kralitschka zum verwechseln ähnlich sieht. Ist ihr nur der “Titel” und das Aussehen wichtig? Angeblich war sie ja in Jan verliebt, befindet sich allerdings jetzt schon in einer vermeintlich neuen Beziehung. Beide äußern sich zu dem Thema nicht. Das liegt wohl auch an den unterschriebenen Knebelverträgen der Kandidatinnen. Mona möchte anscheinend keine Geldstrafe zahlen müssen und hüllt sich, wie auch Bachelor Lorenzo in Schweigen. So sind aber Mona und Alissa Siegerinnen, denn beide haben ihre vermeintlich große Liebe beim Bachelor gefunden. Alle wichtigen News zu "Der Bachelor" finden sie hier.

Folgende Beiträge könnten sie auch noch interessieren
Bachelor 2013: Menschenunwürdige Verträge? - Geht es wirklich um Liebe?
Bachelor 2013: Jan Kralitschka verhilft zum Familienglück
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.