Anzeige

David Hasselhoff bekommt eigene Talkshow

Wieder im Rampenlicht: David Hasselhoff in Schweden (Foto: Discolichter by Kurt Michel/pixelio.de)

David Hasselhoff wir zum Ahnungslosen Talkshow Host! Man hat ja schon lange nichts mehr von dem amerikanischen „Bay Watch“ – Star gehört, doch jetzt gibt es mal wieder News. In Schweden macht der Schauspieler jetzt eine neue Show und hat eigentlich keine Ahnung von der schwedischen Promi Welt, oder der Popkultur.

Das ist mal etwas Neues: Eine Talkshow Host empfängt Gäste, über die er gar nichts weiß. David Hasselhoff wird diese neue Art von Sendung jetzt für das schwedische Fernsehen machen. Der Star hat keine Ahnung, weder von der schwedischen Prominenz noch von den Auswüchsen der skandinavischen Popkultur. Er wird die Show völlig unbedarft angehen, angeblich soll die häufigste Frage in der geplanten Produktion sein: „Wofür sind sie eigentlich berühmt?“ Doch seine Ahnungslosigkeit scheint für den „Bay Watch“ – Star kein Problem zu sein. Gewohnt Selbstbewusst und voller Hasselhoffnung stellt er sich der Aufgabe.

David Hasselhoff hat keine Ahnung

Ein amerikanischer Talkshowhost, der keine Ahnung von der schwedischen Kultur und Prominenz hat. Angeblich erkannte David Hasselhoff nicht mal den Fußballstar Slatan Ibrahimovic auf einem Foto. Anscheinend stört das aber auch die Verantwortlichen bei dem Fernsehsender „TV 3 Sverige“ nicht allzu sehr. Die Show soll einfach nur unterhaltsam werden und da kann Hasselhoffs Unwissenheit ja nur von Vorteil sein. Doch der in die Jahre gekommen „Bay Watch“ – Star wird nicht nur mit seinen Gästen reden, er will auch einige Spiele und Aktionen im Stile der deutschen Show „Schlag den Raab“ machen. Ob die „charmante Arroganz“ und die „entwaffnende Ehrlichkeit“ des Amerikaners allerdings den Humor der Schweden treffen werden, bezweifelt auch die Gala Online.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.