Anzeige

Das sagt Ian Somerhalder über die Rückkehr von Nina Dobrev zu Vampire Diaries!

Was hat Ian Somerhalder über die Rückkehr seiner Ex-Freundin zu TVD zu sagen? (Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0)

Die Rückkehr von Nina Dobrev steht bei Vampire Diaries unmittelbar bevor. Auch wenn diese noch nicht offiziell bestätigt ist, sind sich die Fans sicher, dass die Schauspielerin im großen Finale auftaucht. Nun äußert sich auch Ian Somerhalder über die letzte Staffel von TVD.

Ein paar Tage müssen wir uns noch gedulden, bis die neue Folgen von Vampire Diaries zumindest in den USA ausgestrahlt werden. Auch wenn die Rückkehr von Nina Dobrev noch nicht sicher ist, weiß Ian Somerhalder schon ganz genau, was auf die Fans wartet. Er plaudert ganz offen über die neue Staffel von TVD und seine Rolle Damon Salvatore: “Er ist super besessen von einem Feind, von dem wir im Wesentlichen gar nicht wissen, wer das überhaupt ist”. Außerdem verspricht er, dass es “sehr heftig und sehr düster wird”.

Kommt Nina Dobrev nun zurück?

Auch wenn er kein Wort über Elena Gilbert oder Ex-Freundin Nina Dobrev verliert, spricht er hin und wieder über die Liebe seines Darstellers Damon Salvatore: “Sein Mädchen ist in einer Kiste, er ging durch die Hölle und durchs Feuer, und für diese neue Art der Energie so empfänglich zu sein, passt in diese Zeit”. Ob seine Ex-Freundin Nina Dobrev nun zurückkommt oder nicht, darüber schweigt Ian Somerhalder allerdings. Dann müssen wir uns wohl im großen Finale von Vampire Diaries überraschen lassen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.