Anzeige

Das Perfekte Promi Dinner: Holt Jörn Schlönvoigt den Sieg beim GZSZ-Battle?

GZSZ (Foto: GZSZ-Logo/RTL)

Auf VOX zeigen die Kandidaten von „Das Perfekte Dinner“ täglich, was sich in der Küche so alles zaubern lässt. Nach einer Woche schlemmen wird dann entschieden, wer mit seinen Kochkünsten am meisten überzeugen konnte. Am 10. August gibt es wieder ein Promispecial mit den Stars von Gute Zeiten Schlechte Zeiten.

Bei der kommenden Folge von „Das Perfekte Promi Dinner“ treten Iris Mareike Stehen, Ramona Dempsey, Mustafa Alin und Jörn Schlönvoigt gegeneinander an. Die vier Schauspieler, die bekannt aus der langjährigen TV-Sendung GZSZ sind, müssen in der Woche ab dem 10.August den Kochlöffel schwingen. So bietet sich den Fans mal ein kleiner privater Einblick in die Welt der Darsteller von Lilly, Nele, Mesut und Philip. Denn während die Beziehungen zwischen den Charakteren in der Serie für jeden recht klar sind, wird es interessant zu sehen sein, wie sie sich in der Realität untereinander verstehen.

Ist Frauenschwarm Jörn ein guter Koch?

Jörn Schlönvoigt kann zumindest schon mal mit seinem Aussehen überzeugen, doch wird sich beim Kochduell „Das Perfekte Promi Dinner“ zeigen, ob er am Ende die höchste Punktzahl erlangt und damit gewinnen wird. Laut promiflash ist der 28-jährige zumindest mal nicht gerade bescheiden, denn sieht er in seiner Kollegin Iris Mareike Stehen keine Konkurrentin, sie könne auf keinen Fall kochen. Da nimmt sich jemand den Mund aber ganz schön voll. Mal schauen, ob er mit seinen Gerichten tatsächlich für Begeisterung sorgen kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.