Anzeige

Das perfekte Dinner – Weihnachtsmenü: VOX-Spezialausgabe zum Fest

Weihnachten steht vor der Tür. Da heißt es, sich schon Gedanken über das Weihnachtsmenü zu machen. Anregungen können sich die Zuschauer in der nächsten Woche bei VOX holen. Dann präsentieren nämlich fünf Kandidaten in einer Spezialausgabe von „Das perfekte Dinner ihr ganz persönliches Lieblingsmenü. Vom Bison- über das Zanderfilet bis zur klassischen Gans lassen die hochkarätigen Hobbyköche dabei keine kulinarische Köstlichkeit aus.

In der Woche vom 3. bis 7. Dezember zeigt VOX zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit eine Spezialausgabe von „Das perfekte Dinner“. Immer um 19 Uhr treten dann fünf Hobbyköche mit einem Weihnachtsmenü zum Wettkampf um den Titel des perfekten Gastgebers an. Mit ihrem persönlichen Lieblingsmenü wollen die Kandidaten möglichst viele Punkte von ihren Gästen erhalten. Sollte jedoch keine Weihnachtsstimmung aufkommen, droht Punktabzug. Bei dieser Ausgabe wird wohl auch so mancher Zuschauer daheim ganz genau hinschauen. Schließlich ist es schon höchste Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, was man seinen Gästen an Weihnachten serviert. Etwas Inspiration durch die fünf Hobbyköche kommt da sicher nicht ungelegen.

Iberico Schweinchen und Gans ganz langsam

Die erste Gastgeberin der Runde, Stefanie (39), stellt ihr Menü zum Beispiel unter das Motto „Hommage an die Heiligen drei Könige“. Passend zu dem orientalischen Motto dekoriert sie laut VOX-Pressemitteilung auch ihre Wohnung. Als Hauptspeise serviert sie „Krosses Iberico Schweinchen in Madeirasauce, dazu Spitzkohlgemüse mit Speck, Karotten, Haselnüssen und Süßkartoffeln“. Bei der zweiten Gastgeberin Margret (57) gibt es passend zum Motto „Gans ganz langsam“ als Hauptspeise „Gillbachtaler Freilandgans ofenfrisch tranchiert, dazu Apfelrotkohl und Kartoffelstampf mit Maronen“.

Bisonfilet, Steak und Zander

Der 62-jährige Harald serviert zur Hauptspeise „Bisonfilet in knusprigem Blätterteig an einer Wildjus mit Gelderländer Speck und Wintertrüffel, dazu gebräunte Serviettenknödel“. Adrien (27) versucht sich bei seinem französischen Abend mit „Steak d’Autruche aux tagliatelles et airelles“. Michaela (44) wird am letzten Gastgeberabend bei ihrem „Sternsch(n)uppenmenü“ „Gebratenes Zanderfilet auf Kartoffel-Steckrübenpüree und Knusperhippe“ zubereiten. Was es bei den Kandidaten zur Vorspeise und zur Nachspeise gibt und wer sich am Ende der Woche über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk von 1.500 Euro freuen kann, zeigt VOX vom 3. bis 7. Dezember jeweils um 19 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.