Anzeige

Das Dschungelcamp 2014: Sind das die neuen Kandidaten?

Wer begibt sich alles mit der RTL Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" in den Dschungel? (Foto: WikiImages pixabay)

„Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ ist in wenigen Wochen wieder angesagt. Bereits vorab spekulieren die Fans, welche Promis sich dieses Jahr ins australische Dschungelcamp stürzen. Bisher gibt es keine offiziellen Bestätigungen, doch viele Vermutungen: Neben Schlagersänger Michael Wendler, soll sich auch ein „Tatort“-Star Ekelaufgaben bei „IBES“ stellen.

Bald ist es wieder soweit: Am 17. Januar 2013 startet die 8. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“. Kaum eine Sendung übertrifft die RTL-Produktion in Sachen Fremdschämen und Ekelfaktor - und ist dabei doch so erfolgreich! Nicht nur vor den Bildschirmen kleben täglich Millionen, wenn sich elf Promis in den australischen Dschungel begeben. Auch im Web wird unter dem Hashtag „#ibes“ (Abkürzung für „Ich bin ein Star“) jede Bewegung der Stars kommentiert. Zwei Wochen lang sind diese den Kameras gnadenlos ausgesetzt. Doch wenn dürfen die RTL-Zuschauer da ab Januar überhaupt beobachten?

Erste Namen aufgetaucht

Bisher gibt es keine offiziellen Bestätigungen, welcher Star in das Dschungelcamp in Australien zieht. Doch die Gerüchteküche brodelt. Laut Seiten wie BILD.de, werden unter anderem Schlagersänger Michael Wendler („Sie liebt den DJ“), „Bachelor“-Blondine Melanie Müller, „Tatort“-Star Winfried Glatzeder, „DSDS“-Kandidat Marco Angelini und „Queensberry“-Sahneschnitte Gabi Rinne Richtung Australien reisen. Da bisher nichts von RTL bestätigt wurde, sollte man sich aber noch nicht zu früh auf diese Promis freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.