Anzeige

Darum legt Taylor Swift wirklich eine Pause ein!

Endlich ist der wahre Grund für die Auszeit von Taylor Swift enthüllt. (Foto: Awais ButtFAMOUS)

Wo steckt eigentlich Taylor Swift? Das haben sich wohl so einige Fans der Sängerin in den letzten Monaten gefragt. Sie hat sich komplett aus dem Rampenlicht zurückgezogen und wie jetzt bekannt wurde, hatte sie auch einen guten Grund dafür! Diesen erfahrt ihr hier!

In den letzten Monaten wurde es ruhig um die 27-Jährige. Weder auf den sozialen Netzwerken, noch bei öffentlichen Veranstaltungen tauchte Taylor Swift noch aus. Und Fotografen huschte die Sängerin nicht mehr vor die Linse. Die offizielle Begründung, warum sie sich so aus dem Rampenlicht zurückzog ist, dass sie sich eine Pause gönnen möchte und an ihrem neuen Album arbeiten möchte. Pünktlich zum Start der neuen Platte wird sie dann aber wieder zurück sein. Und dennoch soll es noch weitere Gründe geben, warum sie nicht mehr eine Person des öffentlichen Lebens ist.

Das ist der wahre Grund

Es wird vermutet, dass sie einfach eine Auszeit gebraucht hat. Schließlich hat die 27-Jährige eine schwere Zeit hinter sich. Vor allem der Streit mit Kim Kardashian und Kanye West soll ihr ziemlich zugesetzt haben. Und dann wären da noch die Trennungen von Calvin Harris und Tom Hiddleston, die Taylor Swift erst einmal verdauen muss. Aktuell konzentriert sie sich lieber auf ihre Beziehung mit Joe Alwyn. Dafür hat die Sängerin im Moment ja jede Menge Zeit. Und das tut ihr sicherlich gut!

Das könnte dich noch interessieren:

Nach Taylor Swift: Ist Tom Hiddleston als Loki nicht mehr sexy?

Endlich Gewissheit: Wie geht es Taylor Swift wirklich?

Selena Gomez: Justin Bieber macht einen auf Taylor Swift!

Ist Taylor Swift eifersüchtig auf die Karriere von Harry Styles?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.