Anzeige

Chris Brown: Fühlt er sich einsam ohne Karrueche Tran?

Manche genießen es einfach mal für sich zu sein. Chris Brown gehört definitiv nicht zu diesen Menschen. Vermisst er seine Ex-Freundin Karrueche Tran?

Chris Brown ist nicht gerne alleine. „Manche Leute lieben es aber ich werde das nie angenehm finden. Alleine in einem Raum, mit niemandem zum Festhalten.“, schrieb er gestern unter ein Foto, das er auf seinem Instagram Profil veröffentlichte. Oh nein, armer Chris! Offenbar ist der Sänger ein Kuscheltyp. Vermisst er in solchen Momenten seine Ex-Freundin Karrueche Tran ganz besonders? Oder ist dieses traurige Statement vielleicht sogar ein neuer Versuch das Model auf sich und sein Reuegefühl aufmerksam zu machen? Lange versuchte der R&B-Künstler Karrueche zurückzugewinnen. Aber ohne Erfolg! Dass Chris sie betrogen hat, kann sie ihm einfach nicht verzeihen.

Ist Chris Brown bald nicht mehr alleine?

Doch vielleicht muss Chris Brown auch ohne Karrueche Tran bald nicht mehr alleine sein. Wenn es nach dem Sänger geht, ziehen Royalty und Nia Guzman möglichst bald zu ihm nach Los Angeles. Am liebsten hätte er seine Tochter jeden Tag bei sich, denn die Kleine bedeutet ihm alles. Bereits jetzt plant er eine Party für ihren ersten Geburtstag. Und die soll gigantisch werden! Wie er sich die Geburtstagsfeier vorstellt? Das erfährst Du hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.