Anzeige

Chris Brown: Fieser Diss gegen Karrueche Tran

Am 27. November erscheint das neue Album von Chris Brown, das nach seiner Tochter “Royalty” benannt ist. Auf Instagram gab er seinen Fans jetzt schon mal einen kurzen Einblick in die neuen Lieder. Auffällig ist dabei vor allem, dass die Lyrics sehr stark an Karrueche Tran erinnern…

Besonders zwei Lieder scheinen tatsächlich von der Beziehung zu seiner Ex-Freundin zu handeln. Die Titel nennt Chris Brown allerdings nicht dazu. Auf Instagram veröffentlichte er am vergangenen Mittwoch einen kurzen Ausschnitt, wie er zu seinen eigenen neuen Songtexten mitsingt. Den Fans fällt sofort auf, dass die Lyrics von Karrueche Tran handeln, auch wenn ihr Name nicht explizit genannt wird. In einer Liedzeile singt Breezy nämlich: “Du hast alles gemacht, um mich eifersüchtig zu machen. Du machst mich eifersüchtig.” Nach der Beziehung zu dem Sänger machte das Model ihren Ex-Freund wohl einige Male eifersüchtig, was ihn natürlich rasend machte. Verarbeitet er das jetzt in seinen Songs?

Diss auf Twitter

Auch ein zweiter Song scheint wohl seine Ex-Freundin zu thematisieren. Verwunderlich wäre es nicht, erst vor ein paar Tagen veröffentlichte Chris Brown auf Twitter, dass er auf der Suche nach einer Seelenverwandten ist und nicht mehr Single sein möchte. Karrueche Tran schrieb darauf, dass sie nur lachen kann, bei so viel Heuchelei. Vielleicht will Breezy mit den Songs jetzt zurückschlagen, vermutet “Inquisitr”. Die Fans finden den Diss aber alles andere als gut. Sie finden es unfair, dass der Sänger seine Ex-Freundin disst, obwohl er Schuld an der Trennung der beiden hat. Auf der anderen Seite muss man allerdings sagen, dass Breezy natürlich keine Namen in seinen Lyrics nennt, weshalb damit auch jede andere seiner vergangenen Lieben gemeint sein kann…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.